Räuberina Hotzenplotzas in Mitte

Von wegen, “Mädchen tun das nicht”. Wie die NW heute berichtet, entrissen eine 15 und eine 17 jährige in Bielefeld-Mitte einem 66-jährigen die Herrenhandtasche (Sowas gibts noch?) und machten sich aus dem Staub. Zusammen mit zwei jungen Türken nahm der Mann die Verfolgung auf. Ergebnislos. Man rief die Polizei, die zwischenzeitlich einen heißen Anruf erhielt. Ein Mann hielt ein Mädchen in seinem Garten fest, die eine Handtasche verbergen wollte. Als die Polizei das festgenommene Mädchen vernahm, verriet sie den Namen ihrer Komplizin. Schließlich wurde sie ihrem Vater übergeben. Aus der Handtasche fehlte nichts.