250.000 „Gefällt mir“ auf Facebook gekauft?

Während ich diesen Artikel verfasse sind es bereits präzise 194.730, also knappe 200.000 Unterstützer bzw. Fans.

Frage: Wie geht sowas? Möglicherweise genauso wie Sarah Palin und andere Mitmenschen, die hoffen, glauben und beten, ihren Hals innerhalb kürzester Zeit mittels einer starken öffentlichen Meinung – und sei sie auch nur zusammengekauft – aus der Schlinge ziehen zu können, hat eben auch Dr. Karl-Theodor zu Guttenberg bzw. ein «Fan» von ihm, möglicherweise die «Stimmen» schlicht gekauft. Quelle: Meerschweinchenblog

Hamlet Hamster, 17A Cole Park Road, TW1 1HP London
erklärt die Flut der angeblichen „Unterstützer“ auf der vom Mainzer Konstrukteur für Altersverifikationssystemen zu Erotik – und Pornoseiten, dem 29 jährigen Tobias Huch (FDP-Mitglied), eingerichteten „Pro Guttenberg“-Seite.

2 Gedanken zu „250.000 „Gefällt mir“ auf Facebook gekauft?

  1. Fried

    Wer weiß, wer weiß…

    Genauso wundert es mich, dass so ein Bullshit-Portal namens Promiflash über 500.000 Likes auf Facebook hat, während die Bild nur knapp 100.000 hat…

  2. Reno Vegas

    Magath hat seine rekordmässige Fanzuwachszahl innerhalb weniger Tage bei Facebook auch nicht gekauft …

Kommentare sind geschlossen.