Reuige Sünder?

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble will an der Straffreiheit von Steuerbetrügern festhalten, die sich aus Angst vor Entdeckung selbst anzeigen. Trotz der Forderungen nach Abschaffung oder Korrektur will er daran nicht rütteln. Ein Grund dafür: Mehreinnahmen für den Staat. Strafen könnten reuige Steuersünder von Selbstanzeigen abhalten.

Das ist der Spruch des Tages, Wolfgang. Darauf eine Pirouette auf zwei Rädern. 3,2, 1……drehen! Da gibt es doch sicher ein paar wegen Mitnahme altbackener Brötchen fristlos Gekündigte, die Dich gerne anschieben…..