Oh, keine Tiraden aus Berlin?

sn850296.JPG

Gestern machte der dämlichste Aussenminister in der unfähigsten Regierung, die jemals die Bundesrepublik repräsentierte, in „Staatstragend“. Europa soll nun deutsch lernen. Jene Sprache, die die „meisten Europäer“ sprechen, so Westerwave. Dafür gibt es jetzt extra eine Kampagne. Sein großer Lehrmeister, der Flieger vom Format eines Ikarus, Betrüger und Produzent unappetitlicher Flugblätter hätte den Ziehsohn wohl für die bescheuerte Kampagne gelobt. „Weiter so, Guido. Wir schaffen schon die 1,8%“. Mögen sie im Bodensatz verschwinden, die gelben Horden. Auch wenn wir uns jetzt wieder den Zorn von Gudrun, der hiesigen FDP-Fürstin, zuziehen.

2 Gedanken zu „Oh, keine Tiraden aus Berlin?

  1. Na denn

    Deutsch ist aber nicht die Sprache, die die meisten Türken sprechen.

  2. Hülle

    Hey. Wir sollten alle einmal zusammenlegen und Herrn
    Westerwelle einen Fallschirmsprung Kursus spendieren.
    Hier könnte er dann seine bla bla Sprüche in den Himmel schreien. Bis bald Hülle

Kommentare sind geschlossen.