Schröttinghausen wird den Mond schlucken

foto0089.jpg

„Gegen 7:30 Uhr heute“ sagen die Meteorologen voraus, werde der Mond sich im Nordwesten der Glitzermetropole verfinstern und erröten. Das ist ungefähr die Richtung, wo das liebliche Schröttinghausen liegt. Mal sehn. Aber es ist heute ja noch mehr los an diesem 21. 12.2010:

Wintersonnenwende

Mondfinsternis
Vollmond

Ach ja. Und der Provider unseres Vertrauens wollte ab dem heutigen Tag die Geschwindigkeiten des Webs vervierfachen. Da sind wir aber gespannt.