Jahnplatz, weihnachtlich

jahnplatz1jpg.jpg

Irgendwie Monopoly:

jahnplatz2.jpg

5 Gedanken zu „Jahnplatz, weihnachtlich

  1. textexter

    Mit dem großen Unterschied, in Bielefeld nicht in der Schloßallee bauen zu können, über Los nur am Ksselbrink gehen zu können. Und überhaupt. Welche vergleichbare deutsche Großstadt kann sowas Beschissenes noch bieten?

  2. Bielefeld Marketing

    Und der „Ideengeber“ und Erbauer, Ralph Sauer (er nannte seine Firma treffenderweise „Formsache“) dieser Hundehütten ist noch stolz drauf. Drängt sich auf jedem Foto der Hütten in den Vordergrund und preist sie sogar in Werbeanzeigen. Gaaaanz ganz schlecht … 🙁

  3. textexter

    Es gab mal ein Bauhaus. In Bielefeld gibts ein „Schlauhaus“, nennt sich aber nur anders. Alles „Formsache“ :-()))

Kommentare sind geschlossen.