Bielefelds Mann in Tel Aviv

Harald Kindermann ist ein gebürtiger Oberjöllenbecker und leitet jetzt die deutsche Botschaft in Tel Aviv. Davor war er Botschafter in Saudi-Arabien und Bulgarien. Seiner Heimat fühlt sich 1949 geborene Mann aus OWL nach wie vor sehr verbunden und ist so ziemlich jeden zweiten Monat in der grünen Landschaft am Teutoburger Wald. Die Ereignisse im Nahen Osten haben die Botschaft in den Brennpunkt der Außenpolitik gerückt.