totgesagte leben länger…

auch wenn es nicht direkt etwas mit bielefeld zu tun hat, will ich dennoch den lesern dieses fundstück nicht vorenthalten:bwin.jpg

rechtlich mag das ja richtig sein und nachvollziehbar, denn bwin verfügt über eine alte glücksspiellizenz aus zeiten des eisernen vorhangs. damals wurde die lizenz in der ddr erworben und vorhandene gesetzeslücken kann bwin in deutschland bis heute ausnutzen.

dennoch ist es etwas merkwürdig, nach fast 20 jahren immer noch von der „ehemaligen ddr“ zu sprechen, anstatt von den „neuen“ bundesländern oder besser gleich von den „östlichen bundesländern“ (mein vorschlag). wenn es die „ehemalige ddr“ noch gibt, dann gibt es für mich auch noch das „alte preußen“…