Archiv für den Monat: Dezember 2015

Radlerin in Lebensgefahr! Aktion auf der Stapenhorststraße am 19.12.2015

Am 17.12.2018  ist eine Radfahrerin auf der Stapenhorststraße in eine lebensbedrohliche Falle geraten: auf dem uns allen bekannten zu schmalen, aber immer noch benutzungspflichtigen Radweg ist die Radlerin einer sich öffnenden Autotür ausgewichen und mit einem Linienbus zusammengeprallt.

http://www.nw.de/lokal/bielefeld/mitte/mitte/20656490_Lebensgefahr-Radfahrerin-weicht-aus-und-prallt-gegen-Linienbus.html

Wir kennen solche gefährliche Situation für den Radverkehr auch an zahlreichen anderen Stellen in Bielefeld. Wir fordern deshalb mehr Sicherheit für den Radverkehr in Bielefeld!

 

Morgen am Samstag, den 19.12.2015 soll auf der Stapenhorstrasse Höhe Ellerstraße um 11 Uhr die Situation vor Ort angeschaut werden, Lösungen für mehr Sicherheit diskutiert und so unsere Forderungen öffentlich gemacht werden !:

Mehr Sicherheit für den Radverkehr in Bielefeld!

Tempo 30 auf der Stapenhorststrasse!

Aufhebung der Radwegebenutzungspflicht sofort!

Winterfest am Sonntag, 13.12.2015

Die Initiative Geflüchtete willkommen in Bielefeld wird in Zusammenarbeit mit der Stadthalle Bielefeld und dem Arbeiter-Samariter-Bund OWL am Sonntag, den 13.12.2015, von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr ein großes Winterfest in der Ausstellungs- und Veranstaltungshalle veranstalten. Das Fest soll insbesondere ein Fest der Begegnung und des Austausches werden. Alle Einwohner Bielefelds, egal ob die “alten Eingeborenen” oder die vielen Neu-Bielefelder aus aller Welt, sind dazu eingeladen. Mehrere Busse von moBiel werden für den Transfer der Geflüchteten von einigen Unterkünften zum Fest sorgen.

Das Café Welcome wird die Versorgung mit  Kaffee und Tee übernehmen, Emilio vegetarische Küche sorgt mit freiwilligen Helfenden für Punsch, selbstgemachte Limo und Kuchen und Waffeln. Der Verein “Spielen mit Kindern e.V.” wird eine Spiellandschaft (Murmelbahnen, Kriechtunnel, Großbrettspiele, Heißer Draht u.v.m.) aufbauen und das Clownstheater “Ilse Bill” (Walk-Acts) wird vor Ort sein und alle Besucher in Empfang nehmen.

Die Moderation der Veranstaltung werden die SchülerInnen Ayleen, Hendrik und Diar übernehmen.

Das Medienprojekt “It´s my life” aus dem IBZ, an dem auch mehrere syrische Geflüchtete teilnehmen, wird eine Filmdokumentation über das Winterfest drehen.

Die Veranstaltung ist für alle Gäste komplett kostenfrei. Es wird die Möglichkeit geben, in einer Spendenbox ein paar Taler einzuwerfen. Die Spenden werden je zur Hälfte an den AK Asyl und das Café Welcome an der ZAB gehen.

Der derzeitige Stand der Teilnehmenden am Winterfest:

Musik:

 ca. 15-16 Uhr: Vetternwirtschaft (40 köpfiger Chor). Ca. 2 x 15 Minuten.

ca. 16-17 Uhr: Pronto Mulino

 

ca. 17-18 Uhr: Uwe Banton feat. Yah Meek, Ramon Tenorio und Omar Kadri

 

 

Info- und Aktionsstände von Initiativen:

  1. Die Gruppe der ehrenamtlich Helfenden in der Unterkunft “Rütli” wird gemeinsam mit Geflüchteten ein Basteln von Fensterbildern anbiete
  2. Muslimische Jugend: Henna- und Gesichtsbemalung
  3. Raumstation – Die Gestalten e.V.: Infostand mit Zeichnen auf Papier
  4. Initiative “Seifenblasen und Malsachen für die Kinder an der ZAB“: Infostand und Malecke mit Tombola
  5. Stammtisch für Flüchtlingshelferinnen und Flüchtlingshelfer: Infostand
  6. Sprachinstitut Bielefeld Internationaler Bund und Katholische Bildungsstätte Bielefeld: Sprachspiele für Flüchtlinge und Ehrenamtliche, Information, Beratung
  7. Uwe Schmale – Bielefeld Fotos: Verkauf des Benefiz-Kalenders zugunsten des Bielefelder Flüchtlingsfonds
  8. Initiative “Flüchtlinge erFahren Bielefeld – Fahrradspenden“: Infostand
  9. Initiative “Sew A Smile“: Rudelnähen
  10. Initiative “Freude Schenken“: Geschenkübergabe an Flüchtlingskinder
  11. Initiative “Willkommenspakete“: Infostand
  12. We – One World” Flüchtlingsapp: Infostand
  13. AWO Freiwilligenakademie OWL des AWO Bezirksverbandes Ostwestfalen-Lippe e.V.: Infotainment (Bastelaktion, Malaktion, give aways, Informationsstand)
  14. Frauenkulturzentrum e.V.: Infostand “Breakfast for refugee women” und Begegnungstisch mit Basteln für Kinder
  15. REGE mbH: Infostand zu arbeitsmarktpolitischen Projekten für Flüchtlinge und Vorstellung der Angebote des REGE-Ports – ab Januar Anlaufstelle für geflüchtete Menschen in Bielefeld – Schwerpunkte: Sprache, Berufsorientierung, Ausbildung, Arbeit
  16. Our Bridge e.V.: Infostand, Mitmachaktionen
  17. Islamisches Zentrum Bielefeld e.V.: Malaktion, kleine Geschenke für Flüchtlingskinder, Marokkanischer Minztee
  18. Cakes and More: Cupcakes verzieren und Schneemänner aus Lebkuchen basteln
  19. GMK Bielefeld: Lightpainting (“Malen mit Licht”) für Kinder
  20. Medienprojekt “It´s my life“: Vorführen von Filmen aus dem Projekt und Filmdokumentation des Winterfestes
  21. AWO Kreisverband Bielefeld e.V.: Infostand
  22. Team der ehrenamtlichen Helfenden aus der Unterkunft Eisenbahnstrasse (Kleiderkammer, Willkommenscafé, Sprach AG): Infostand.

winterfest_plakat

 

Fahrradaufbereitungsaktion

…in der Recyclingbörse Bielefeld (Blomestr. 29)

Am 05. Dezember 2015, werden wir in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr wieder gespendete Räder der Bielefelder Bürgerinnen und Bürger für die Vergabe an Flüchtlinge aufarbeiten.

Wir freuen uns über:
Fahrradspenden
und helfende Hände

Quelle: Facebook-Veranstaltung von Stefan Mielke