Ausstellungseröffnung, 04.05.10 um 20h: Refugium

Ich möchte unsere Wegwerfgesellschaft nicht nur für das Verständnis von Material und
Technik sensibilisieren, sondern Sie auch dazu bewegen aus der virtuellen Welt auszubrechen. (Timo Nentwig)