Lufthansa möbelt Bielefeld auf

Böse Zungen haben es ja schon immer vorhergesagt: eines Tages kommt ein großes Unternehmen und möbelt Bielefeld so auf, daß es modern, chic und schnell daherkommt. Sogar fliegen kann die Stadt unter der Sparrenburg. Nur geht es hier nicht um die Stadt sondern einen Airbus A 320, der 1991 auf den stolzen Namen „Bielefeld“ getauft wurde und seitdem für die Kranich-Airline fliegt. Momentan wird er innen und außen renoviert. Der nächste Flug wird der 30.000ste sein.