Die Guttis drohen schon mit Rückkehr

Auf t-online (powered by BILD) drohen die Guttis schon:

Der frühere Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) zieht in den nächsten Wochen mit seiner Familie in die USA. Das bestätigte seine Frau Stephanie zu Guttenberg der „Bild“-Zeitung (Dienstag). „Wir verlegen unsere Basis für einen begrenzten Zeitraum. Wir wandern nicht aus. Wir bleiben Deutsche, mit ganzem Herzen. Und wir kommen zurück. Das ist schon mal klar“, sagte sie.

Vielleicht macht sie ja jetzt in den USA den „Doctor“ 🙂

2 Gedanken zu „Die Guttis drohen schon mit Rückkehr

  1. herostratos

    Dafür ist sie zu blond. Auch abschreiben will gelernt sein..;-)))

  2. Das Brain

    Karl T. von und zu Gutti nebst seiner Göttergattin kann erst zurückkehren wenn er in den USA genügend Haargel/wachs seiner bevorzugten amerikanischen Marke akquiriert hat.

    Bei einem durchschnittlichen Tagesverbauch von ca. 50 Kilo des Produktes, welches zart in die baronsche Haarpracht einmassiert wird, dürfte der Transport bzw Import von den paar Tonnen Haarwachs höchstens ein paar Monate dauern.

    Und zack, schon ist unser doktorloser Nobelhobel wieder da, um auf dem zünfitgen Csu Weihnachtsfest ein paar Kalauer zum Besten zu geben.

Kommentare sind geschlossen.