7 Gedanken zu „Das war es … !

  1. Dougan

    Nur die Fernsehzeitung wird dann ab sofort kostenpflichtig, alles andere gibt das Netz und das Fernsehen. 🙂

  2. Herr Müller

    Jawoll: „Eine Welle leerer Schulen rollt auf Bielefeld zu“. Dämlicher geht’s nimmer.

  3. rainman

    Ja, toll Ghostwriter!
    Nun hast du ja finanzielle Kapazitäten frei, um endlich das Westfalenblatt abonieren zu können.

  4. Ghostwriter

    Kein WB und auch keine Fernsehzeitung, nein, nein, auch kein weiteres Abo.

  5. grauenhaft

    Kannste ja in die Röhre gucken. Musste sowieso ab nächstem Jahr für zahlen – egal, ob Du eine Glotze hast und Glotze guckst oder nicht.

  6. kath

    Viel dreister finde ich dieses Standardmail und dieses „Sicher möchten sie weiterhin blahblah.“ Zeigt doch, dass das Unternehmen als solches sich gar nicht ändern will, sondern Kunde nur Geld ist. Eine persönlich formulierte Bestätigung würde wenigstens den Willen zeigen, die Zeitung verbessern zu wollen. Aber so bestätigt sich doch noch einmal der Kündigungsgrund.

Kommentare sind geschlossen.