Ambassador-Club bald weg

Wenn man in die Detmolder Straße einbiegt, sieht man das 1898 erbaute Gebäude rechter Hand liegen. „Ambassador-Club“ steht noch drauf, ist aber seit einem Jahr nicht mehr drin. Gestern wurde das imposante Haus unterhalb der Sparrenburg nun versteigert. Bekommen hat es ein Osnabrücker Unternehmen, das es zu Wohnungen umrenovieren lassen will. Der „Ambassador-Club“ wurde bekannt durch viele Prominente, die in der Gastronomie ein relaxtes Päuschen suchten.