Der Niedergang in der Niedernstraße

Und weiter gehts mit dem Sensationsboulevard:

Die NW als Unfallpapparazzi hält drauf und zeigt uns alles:

Schaulust und Kommerz statt seriöser Berichterstattung.

Diese Bilderstrecke (19 Fotos vom Unfallort) beinhaltet allein 4 Werbeunterbrecheranzeigen!

NW, wie tief wirst Du noch sinken?

 

5 Gedanken zu „Der Niedergang in der Niedernstraße

  1. textexter

    Wahrscheinlich hoffen sie darauf, von BILD übernommen zu werden 🙂 Alle Ansätze sind ja da.

  2. background

    was daran soll denn schlimm sein?
    Mir gefällt Schaulust und Kommerz. Überlege nun sogar, ob ich die NW abbonieren soll.

Kommentare sind geschlossen.