Sinn und Sinnlichkeit im Untergeschoss

biku

Leerstand als Chance: Die zeitgenössische Installation „Hohlfigur vor verwaister
Fressecke“ als raumgreifendes Gesamterlebnis im Jahnplatztunnel.

2 Gedanken zu „Sinn und Sinnlichkeit im Untergeschoss

  1. rainman

    Der anarchosyndikalistische Vakuumleineweber auf Rollen reizt weder meine Sinne noch meinen sinnlichen Verstand zu einem sinnstiftendem Kommentar.

    Wohl aber der seit 800 Jahren bewährte Altherrenriege-Balsam, der in dem alle Sinne verwöhnenden Satz gipfelt, dass Bielefeld Kunst sei.

    In diesem Sinne ergänze ich ganz schleimfrei, aber nicht sinnfrei: Altherrenriege ist Kunst.

  2. mimi

    Weil ihr alle alternative Konsumfeinde seid steht der Keller leer. Packt euch an die eigene Nase.

Kommentare sind geschlossen.