Lech Kaczynski Tragödie – Auswirkungen auf Ost-West-Beziehungen?

Nun mutmaßen sie wieder, vergießen Krokodilstränen und heucheln ihre Pseudotrauer ins Volk: nachdem die eine der 2 polnischen „Kartoffeln“ vorzeitig abgetreten ist, tun alle so – inklusive das doofe Merkel und ihr haargeölter, widerlichst betroffen auftretender Kriegsminister samt Klein-Guido der Super-Dämliche – was wohl werden wird. Dabei atmen sie insgeheim alle auf, dass der nationalistische Scharfmacher nun schweigt…Und – wie entsetzlich – die Elite des polnischen Volkes ist kollektiv abgestürzt…wie schlimm…doch es gibt Hoffnung…schon morgen wird klar sein, dass jeder der im Flugzeug gesessen habenden Funktionsträger von einer Stunde auf die andere ersetzbar ist …Und… es gibt wieder Jobs im Lande!!“! Sie sind ersetzbar wie auch die unzähligen, von den Parteien hochgeschwemmten 08/15-Typen in unseren Ämtern/Gremien/Ministerien etc., die sich bei uns an den Pfründen der Macht festklammern und unsere Steuergelder verheizen …de mortuis nil nisi bene?… na ja, irgendwo muss man auch noch mal den Realitäten ins Gesicht schauen…Seien wir mal gespannt, was die OWL-Provinzschreiberlinge morgen – wie immer zu spät – zur allgemeinen Trauerlangeweile beitragen…Wette: Jede Menge Standards! Man könnte sie jetzt schon hier darniederschreiben!

5 Gedanken zu „Lech Kaczynski Tragödie – Auswirkungen auf Ost-West-Beziehungen?

  1. textexter

    Ich hatte sie in den Pressemails, die einschlägigen Kommentare und habe die Veröffentlichung gelassen. Danke für den Kommentar. Halbmast für den vor kurzem noch so per Völkischem Beobachter niedergeschriebenen Präsidenten genügt ja als Gipfel der Heuchelei, derweil in den Hinterzimmern der Politmafia die Korken knallen. Freie Bahn für freie Ideen aus dem Land westlich von Polska.

  2. Kritiker

    „per Völkischem Beobachter“?? Gibts die NSDAP wieder, oder habe ich was anderes verpasst? Bedenklich, bedenklich

  3. herostratos Artikelautor

    @Bingo: …ist das der Bürgermeister Mueller-Zahlmann (!) oder die Vorsitzende des Partnerschaftsrings, das lässt die Bu offen…:-)Wenn’s nun die Frau Aufderheide ist- wie muss wohl der Bürgermeister gewiehert haben, wenn schon die Vorsitzende ihr Beileid kaum verbergen kann…:-))))

Kommentare sind geschlossen.