Sensation: RTL zeigt Doku „Anfahrt auf Bielefeld“

Gewöhnlich völlig uninformierte Kreise beim Konzern in der Stadt G. nebenan haben durchsickern lassen, daß Elisabeth M. und Anke S. die Stadt wo nicht gibt strafen wollen für die Unbotmäßigkeiten, die ein gewisses Blog immer ausstreut gen Heilige Familie. Deshalb wird ein Kamerateam in Ultraslowmotion zeigen, wie es aussieht, wenn man auf Bielefeld schienenmäßig zurollt und – nichts sieht.

Elisabeth M. und Anke S.gehen davon aus, daß solch eine Doku erzieherische Wirkung hat und als „Bielefelder Modell“ in das Programm der gemein nützigen Stiftung derer von B. aufgenommen wird. Als Synchronstimme hat man sich bereits die Katzenberger gesichert, die das neben Bohlen übernehmen wird.

Ein Gedanke zu „Sensation: RTL zeigt Doku „Anfahrt auf Bielefeld“

  1. Onkel Otto

    Irrtum!
    Es handelt sich um einen Ausschnitt aus der nachtschlafenden Drittprogrammsendung „Die schönsten Bahnstrecken“ (Führerstandmitfahrten) und hier erreicht die Strecke gerade Dunkeldeutschland!

Kommentare sind geschlossen.