Noch was nicht angeschippt?


Irgendwie ist es ja egal, wohin Du in dieser größten Stadt zwischen Hannover und Hamm hin willst. Irgendwo lauert immer eine Schippe, hämmert ein Hammer, glänzen bereits braungebrannte SchwarzBauarbeiterkörper in der Sonne, ruckelt ein Preßlufthammer, wird Beton gekippt und fahren die Autos langsam Schlange. Aber mal ehrlich: So wie jetzt hat die Metropole ihrem Spitznamen „Freundliche Baustelle am Teutoburger Wald“ selten alle Ehre gemacht. Es wie im Wahn.

Wahnsinn in Stein und Beton. Aber wird es wirklich schöner?

2 Gedanken zu „Noch was nicht angeschippt?

Kommentare sind geschlossen.