So kann man seinen Müll auch entsorgen

In der Nacht von Samstag auf vergangenen Sonntag wurde die Polizei alarmiert, weil es auf einem Parkplatz eines Geschäfts brannte. Ein Zeuge zeigte den Polizisten zwei Brände in einem unübersichtlichen Bereich des Geländes.

Die Feuerwehr löschte die kleinen Brände. Bei näherer Inspektion der Brandstellen, bemerkten die Beamten, das ein Kühlschrank gesprengt wurde.

Durch die Explosion wurden die Teile des Kühlschranks über eine Fläche von vier mal 24 Metern verteilt. Es gab keine Verletzte. Weitere Ermittlungen ergaben, das der Kühlschrank mit einer Gaskartusche in die Luft gejagt wurde.

http://www.nw-news.de/owl/10095212_Kuehlschrank_in_Bielefeld_in_die_Luft_gesprengt.html

 

Ein Gedanke zu „So kann man seinen Müll auch entsorgen

  1. Günther

    Nur schade, dass sich der Kühlschrank nicht CO2-arm verpufft ist. Hier ist das Endresultat ja schlimmer als vorher. Aus einem kompakten, relativ leicht zu entsorgenden Gut ist durch die Explosion ein großflächig verteilter Müllherd geworden. Eine Entsorgung war wohl in diesem Fall zu langweilg…

Kommentare sind geschlossen.