Kultusminister und Plagiatoren

Die Kultusministerkonferenz (KMK) ist das oberste Gremium der Bildungspolitik in Deutschland. Als ihr vornehmstes Mandat sichert sie die »Qualitätsstandards in Schule und Hochschule«, so steht es auf der KMK-Homepage

„Die Zeit“ online läßt sich über den des Plagiats verdächtigen Dottore Althusmann (CDU Niedersachen), die „Hüterin der reinen Lehre und der Elite“ und Vorsitzer Kultusminister Althusmann aus. Der Mann ist zur Zeit Präsident der KMK. Na da haben wir dann heute ja doch noch was zu lachen. Irgendwie sind wir ja Schelme. Die besondere Gier der Politiker nach Titeln wird noch mehr Blügten an den Tag bringen…

Ein Gedanke zu „Kultusminister und Plagiatoren

Kommentare sind geschlossen.