Baumfrevel: Wer sabotiert die Kirschbaum-Allee?

Seit einigen Tagen sind Auf dem Langen Kampe an so gut wie allen
Bäumen von der Elbrede bis zur Lohbreite Beschädigungen zu sehen!
Die Rinde ist an manchen Bäumen mehr abgezogen, an den meisten eher weniger.

Unbenannt-1

IMG_0371

IMG_0372

Kann es sein, dass hier jemand jemand mutwillig die Rinde zerstört hat, um die Bäume krank zu machen und damit dem Kahlschlag für den Bau der umstrittenen Straßenbahntrasse den Weg zu ebnen???

Ist hier ein Kirschbaumkiller unterwegs?

 

3 Gedanken zu „Baumfrevel: Wer sabotiert die Kirschbaum-Allee?

  1. Wayne

    Och Gottchen, ein Kirschbaumkiller … Gut, dass es keine wichtigen Dinge in deinem Leben gibt 😉

  2. woodybi

    Grausam! Wenn die bösen Kirschkiller demnächst auch noch fett Kalk auf die blutenden Wunden schmieren, dann nur, um den hilflosen Geschöpfen den Rest zu geben 😉

Kommentare sind geschlossen.