Fahren die Almdudler mit vier Ringen heim?

Am morgigen Sonntag, wenn die Bayern grad die letzte Weißwurst ausgezutzelt haben, muss der Schüco-Werksclub beim Audi-Werksclub FC Ingolstadt unter Ex-Arminiatrainer Benno Möhlmann antreten. Not gegen Elend sozusagen. Die in der Heimat der Audibauer nur „Schanzer“ genannten Ingolstädter könnten den Almdudler mit einem Sieg so ziemlich endgültig davonfahren. Damit das gelingt, sind wir jetzt hinter einen absolut geheime Wette gekommen: Gewinnt Ingolstadt, kriegt jeder ARMine einen Audi geschenkt und darf davonfahren wohin er will. Nur nicht nach Bielepudding. Das spart dem Schücowerksclub dann enorm Monatsgehälter und Dienstautos.

Wir werden sehen. So ganz abwegig ist das ja nicht. Vielleicht fahren sie aber auch nur mit vier Ringen unter den Augen heim.