30.000 von Dammi

Die großzügigste Spende, die je ein Armine für einen guten Zweck gespendet hat, kam jetzt von Altprofi Detlev Dammeier. 30.000 Euro erbrachte kürzlich sein Abschiedsspiel in der Schüco-Arena und die gingen jetzt vollständig an die Kinderklinik Bethel. Das ist wirklich großen Applaus wert.