ARMinia: „One of us is lying“

One of us is crying
One of us is lying
In her lonely bed
Staring at the ceiling
Wishing she was somewhere else instead
One of us is lonely
One of us is only
Waiting for a call
Sorry for herself, feeling stupid feeling small
Wishing she had never left at all

.. singen ABBA in einem ihrer großen Songs. „Schnitzel“ Schnitzmeier, ARMinia-Geschäftsführer Finanzen, streitet bei NW.online ab, ARMinia seien durch die Volksbank die Konten gesperrt werden. Das Westfalen-Blatt scheint einen Tag vor der Sitzung in Sachen „Stadionausgliederung“ bei seiner Version zu bleiben und liefert auch Fakten vom Kesselbrink, wo die VB residiert.

Da gibt es doch noch Vorschriften in Sachen „Insolvenzverschleppung“? Oder kopieren die ALMisten grade einen gewissen Herrn Ex-Dr. Guttenberg? Das wäre aber abstrus!